Thermalbad THERMAL CORVINUS Veľký Meder Slowakei

Wasserkraftwerk ''Gabcikovo'' - Velky Meder Umgebung


Das Wasserwerk in Gabčíkovo, ursprünglich projektiert und erbaut als Teil des Systemes von Wasserwerk Gabčíkovo – Nagymaros, liegt an der Donau. Die Stadt befindet sich in der Mitte Europas in unmittelbarer Nähe zu österreichischen und ungarischen Grenze. Das Wasserwerk hat eine Schutzfunktion vor Überschwemmungen, ermöglicht eine regelmäßige und ganzjährige Schifffahrt, liefert 8% des jährlichen Energieverbrauches der Slowakei, stabilisiert das Flussbett der Donau, schützt das inländische Donaudelta und bietet Erholungsmöglichkeiten für die ganze Region. Das Projekt des Wasserkraftwerkes beweist die Fähigkeit, die menschlichen Interessen mit den Bedürfnissen der Natur in Einklang zu bringen und dadurch eine ökologisch ausgewogene Entwicklung zu sichern. Das alles wird durch gastfreundlichen Menschen und wunderschöner Natur ergänzt. 

  • Vodné dielo Gabčíkovo
  • Das Wasserkraftwerk stellt den fließenden ganzjährigen internationalen Schiffsverkehr an der Donau sicher. Es bietet elektrische Energie im Umfang von etwa 8% des Jahresverbrauchs der Slowakischen Republik. Es stabilisiert das Flussbett der Donau und es hat die Bedingungen zum Schutz des inländischen Deltas erfüllt und neue Möglichkeiten für die Entwicklung des gesamten umliegenden Gebietes geschaffen.


    Von Bratislava aus führt ein Radweg entlang der Donau bis zum Wasserwerk Gabcikovo und zurück. Der gesamte Rundweg hat eine Länge von 92 Km.
  •